Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1
    3
    29
    30
    31

    Köfler top platziert

    Ein Auftakt nach Maß gelang "Alpenspan"-Reiter Dieter Köfler bei den "Amadeushorseindoors", einem internationalen Reit- und Springturnier in der Salzburger Messehalle. Der St. Veiter blieb mit seinem "Askaban" in der "Big Tour"-Opening fehlerfrei und wurde ausgezeichneter Fünfter (Sieger: Tobias Mayer/D). Auch der Spittaler Philipp Hattenberger durfte bei der Siegerehrung einreiten - er wurde mit "Brittannia" Achter über 135 cm. Über Platz sechs durfte Caroline Morokutti (RV Ranftlhof) im Sattel ihres "Athen" in einem Bewerb über 130 cm jubeln. Stark in Szene setzen konnte sich auch das Nachwuchsteam Kärnten: Elisabeth Zenkl wurde mit "Atlantic Blazing Heather" bei den Ponys Neunte, Sarah Messner in der Children-Tour über 114 cm mit "Chiara" ebenfalls Neunte, mit "Wasper L" Elfte. 

    Auch die Kärntner Dressurreiter schrieben Platzierungen auf ihr Konto: Chiara Pengg (Team Gut Muraunberg) platzierte sich in der Musikkür mit "Alassio´s Boy" auf Rang drei, ihre Trainerin Stefanie Dearing kam mit "Auheim´s Riano" auf Platz vier.