Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1
    2
    8
    20
    21
    22
    27
    28

    Vier Kärntner im internationalen Dressureinsatz

    Von 6. bis 10. Juni 2018 findet auf Schloss Achleiten, auf der Anlage von Olympia-Siegerin Sissy Max-Theurer, zum bereits 19. Mal das traditionell stark besetzte internationale Dressur-Turnier mit vier Sternen statt. Diesmal ist im und rund um das Schlossgarten-Viereck besonders viel los. Ein Rekordstarterfeld von 117 Pferden und 81 Reitern hat sich angesagt. Und auch aus Kärnten haben vier Reiter ihre Nennungen abgegeben - allen voran EM-Starter Christian Schumach. Für ihn geht es darum, sich für die Weltreiterspiele in Tryon (USA, 11. bis 23. September) zu präsentieren. In den Nachwuchsklassen geht es für Chiara Pengg (Team Gut Muraunberg) und Maya Leitner im Dressurviereck von Achleiten um die Sichtungen für die Europameisterschaften in Fontainebleau (FRA, 9. bis 15. Juli)  bzw. Roosendaal (NED, 25. bis 29. Juli). Ebenfalls am Start: Stephanie Dearing (Team Gut Muraunberg). 

     Text: P.Eggerer