Einmal ohne ihre wiehernden Vierbeiner trafen sich Kärntens Reiter, Fahrer und Voltigierer und machten im Gasthaus Wiegele in Villach die Nacht zum Tage. Dort fand nämlich am Samstag, 4. November 2017, der 7. Alpe Adria-Reiterball statt. Im Rahmen dieses Abends wurde unter anderem der erweiterte Kader und die neuen Sponsoren des Kärntner Jugendteams der Springreiter präsentiert sowie die erfolgreichsten Pferdesportler des Landes und verdienstvolle Persönlichkeiten rund um den Pferdesport in Kärnten geehrt. Unter anderem bekam die Ferlacherin Lieselotte Ryall für 40 Jahre im heimischen Pferdesport eine Auszeichnung von Präsident Franz-Josef Besold überreicht.

     

     

    iCagenda - Calendar