Mo Di Mi Do Fr Sa So
    2
    3
    4
    5
    9
    11
    12
    16
    17
    18
    19
    20
    23
    24
    27
    30
    31

    Am 1. Oktober war es wieder soweit und wir konnten unseren Trainer, AQHA, NRHA Richter und Professional Horsemen Ricky Bordignon wieder auf der Reitanlage des Reitstall Jägers in Köstenberg zu einem Westernreitkurs begrüßen.

    Der Westernreitkurs wurde für Mitglieder des Ländlichen Reiter vom Referat der ländlichen Westernreiter gefördert, von allen Teilnehmern vielen Dank dafür!


    Bei optimalem Reitwetter wurden den Reiterinnen und Reiter die unterschiedlichsten Sachen näher gebracht und mit ihnen geübt: vom brandheißen Thema Ranch Riding über Trail bis hin zum korrekten Vorstellen eines Jährlings in der Halter.
    Es war für alle Teilnehmer eine informativer und spannender Kurstag, bei dem auch die Freude am Reiten nicht zu kurz kam. Wir bedanken uns bei Ricky für sein tolles Training und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen in Köstenberg!
    Smart Riders Club

     

     

    Am 30. September 2017 war es soweit: Auf der tollen Anlage der Glis Ranch fieberten 15 Jugendliche einem Gratis-Westernkurs zum Thema Ranch Riding und mehr mit Professional Horse-Gentleman und AQHA/NRHA/NCHA/NRCHA/FEI-Richter Ricky Bordignon aus Vicenza entgegen.

    Die guten Wetterbedingungen ermöglichten das Reiten auf dem tollen großen Platz der Hausherren Martina Glinzner und Wolfi Isopp, zudem war auch für die Zuschauer genügend Platz. Unter der Organisation von Natascha Oschounig und Christine Wetl, welche beide auch immer ein Auge auf die Reiterinnen und Reiter hatten, wurde der Kurs vom OEPS Kärnten gesponsert. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön der jungen Reiter und Organisatoren dafür!

    Ein Tag mit zwei Gruppen und viel Input in Sachen Ranch Riding und auch Basics: So lernte Ricky den Kindern anschaulich die ausgewogene Balance am Pferd, in dem er die Jugendlichen nacheinander eine sehr lange und schwere Cavalettistange mit einer Hand vom Boden aus halten ließ. Wann ist der Widerstand am geringsten? Sehr schnell verstanden die jungen Reiter, worum es punktgenau dabei ging.

    Nach einem gemeinsamen und sehr gemütlichen Mittagessen beim Campingwirt Ossiachersee war am Nachmittag bereits eine große Steigerung der Teilnehmer zu sehen, nämlich bei den Mädls Lisa Steiner, Julia Fischer, Eva Katharina Pertl, Lisa Maria Krösler, Ylvie Gassler, Florentina Anna Berger, Helena Katharina Jesche, Lilith Masaniger, Lisa Erlacher, Katalin Wetl, Phoebe Oschounig, Lisa Wulz und Katharina Beneš und den beiden Jungs Philipp Käfer sowie Simon Bertl.

    Nachdem alle Pattern geritten und die individuellen Leistungen besprochen worden waren, bleibt noch eines zu hoffen – nämlich auf ein baldiges Wiedersehen auf einem ebenso tollen Jugendkurs! Danke, Ricky!